Teilnahmebedingungen


Ich habe die bei der Rezeption des Ruhr Parks aufliegenden und auf der Webseite unter www.ruhrpark.de/FindeMickeyTeilnahmebedingungen abrufbaren Teilnahmebedingungen aufmerksam gelesen und ich stimme zu. Des Weiteren nehme ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Meine oben genannten personenbezogenen Daten werden von der Rupa Werbe GmbH als Verantwortlicher  ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet. Mir ist bekannt, dass ich ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Übertragbarkeit meiner personenbezogenen Daten habe sowie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder einer solchen Verarbeitung zu widersprechen. 

Ich kann alle diese Rechte ausüben, indem ich eine E-Mail an die folgende Adresse schreibe: info@ruhrpark.de. Mir ist auch bekannt, dass ich eine Beschwerde bei der Deutschen Datenschutzbehörde einreichen kann. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ist zur Vertragserfüllung (Gewinnspielteilnahme) erforderlich. Meine personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Wettbewerbs plus einen Monat gespeichert.



Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel läuft vom 02.11. bis 30.11.2018. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme der Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Mitarbeiter der Unibail-Rodamco-Westfield Gruppe Deutschland und deren Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Unter allen Teilnehmern, die die neun im Center versteckten Mickey Mouse-Bilder finden und das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und abgeben, werden verschiedene Mickey Mouse Preise, darunter 72cm große Plüschfiguren verlost. Treuekarteninhaber bekommen nach erfolgreicher Mickey Mouse Suche einen Sofortgewinn (ein Armband oder einen Haarreif) an der Rezeption. 

Pro Person ist nur eine Teilnahme zulässig. Die Ziehung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit durch die Rupa Werbe GmbH. Die Gewinner werden per E-Mail über Ihren Gewinn benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner innerhalb von sieben Werktagen nach dem Absenden der Benachrichtigung nicht, verfällt dessen Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner gezogen. Die Versendung eines Gewinnes ist nicht möglich. Wird der Gewinn nicht innerhalb von 30 Werktagen nach Benachrichtigung abgeholt, verfällt der Anspruch. Gewinne können nicht an Dritte übertragen werden, die Barablöse der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg, insbesondere die gerichtliche Geltendmachung allfälliger Ansprüche gegen die Unibail-Rodamco-Westfield Gruppe Deutschland und die Rupa Werbe GmbH ist ausgeschlossen. Die Unibail-Rodamco-Westfield Gruppe Deutschland und die Rupa Werbe GmbH übernehmen keine Haftung. Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung zu beenden oder die ausgelobten Preise jederzeit kurzfristig und ohne Angabe von Gründen durch andere zu ersetzen.  Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Für die Gutscheine gelten die Geschäftsbedingungen der jeweils ausstellenden Unternehmen.


Datenschutzerklärung:

Im Rahmen der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeiten und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Ihren Vor- und Familiennamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse zum unten beschriebenen Zweck (siehe Punkt 2).

1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher (im Folgenden „Rupa Werbe GmbH“ genannt):
Rupa Werbe GmbH
Am Einkaufszentrum 
44791 Bochum-Harpen
Tel: +49 234 6870880
E-Mail: info@ruhrpark.de

2. Zweck der Datenverarbeitung:
Nicht einwilligungspflichtige Datenverarbeitungen
1. Bei der Teilnahme am Gewinnspiel werden Ihre oben genannten personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels elektronisch verarbeitet.
2. Rechtfertigung/Rechtsgrundlage: Erfüllung eines Vertrages bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage im Sinne des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO hinsichtlich der
Verarbeitung gemäß lit a bzw berechtigte Interessen des Verantwortlichen im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO hinsichtlich der Verarbeitung gemäß lit b.
3. Speicherdauer: Die personenbezogenen Daten werden bis zur vollständigen Abwicklung des Gewinnspiels sowie darüber hinaus für einen Zeitraum von einem Monat gespeichert und
anschließend gelöscht.


3. Empfänger der personenbezogenen Daten:
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Personenbezogene Daten werden nicht in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt.

4. Betroffenenrechte:
Sie haben das Recht auf Auskunft über die von Rupa Werbe GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie haben ebenfalls das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Erhalt der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Sie sind berechtigt, die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn
1. die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind;
2. eine für die Verarbeitung erforderliche Einwilligung widerrufen wird;
3. die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
4. die Löschung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Von der Löschung ausgenommen sind Daten, die die Rupa Werbe GmbH zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt sowie Daten, die die Rupa Werbe GmbH aufgrund zwingender Bestimmungen aufbewahren muss. Sie können eine etwaig erteilte Einwilligung in die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle Ihres Widerrufs können gegebenenfalls bestimmte Dienste nicht mehr oder nur noch eingeschränkt erbracht werden. Erklärungen bzw Anfragen nach diesem Punkt der Datenschutzerklärung sind schriftlich an den in Punkt 1. genannten Verantwortlichen zu richten. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, haben sie das Recht, sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu wenden.


Beschwerden sind zu richten an:

Deutschland 
Aufsichtsbehörde 
Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Husarenstraße 30
53117 Bonn
Telefon: +49 228 9977990
Telefax: +49 228 997799550
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

 

Zurück nach oben