Liebe Centerbesucher,

gemäß der neu veröffentlichten Coronaschutzverordnung des Landes NRW passen wir den Centerbetrieb im Ruhr Park ab dem 24. November wie folgt an:

  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske ausschließlich in den Shops sowie in allen anderen geschlossenen Räumen und nicht in den Open-Air-Bereichen des Ruhr Parks. Zudem besteht die Maskenpflicht für Zuschauer unseres weihnachtlichen Bühnenprogramms unter dem weißen Zelt.
  • Es besteht eine Nachweispflicht für Geimpfte und Genese (GG) zur Nutzung der Innengastronomie, für den Kinobesuch, für körpernahe Dienstleistungen (wie z. B. Nagelstudios) sowie für den Besuch der weihnachtlichen Workshops. Entsprechende Nachweise inkl. eines amtlichen Ausweisdokument sind mitzutragen und werden kontrolliert. Getesteten ist die Nutzung somit nicht mehr gestattet. Kinder unter 16 Jahren sind hiervon ausgenommen. 
  • Der Friseurbesuch ist weiterhin für Geimpfte, Genese und Getestete (GGG) möglich.
  • Die Shops können ohne Nachweis betreten werden.

Einen Schnelltest können Sie im Ruhr Park im Corona Testcenter Region Ruhr vornehmen. Terminbuchungen sind hier möglich.

 

Euer Ruhr Park Centermanagement

ZUM SCHUTZ ALLER

   
MEDIZINISCHE MASKE TRAGEN
    ABSTAND HALTEN

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen
Maske in den Shops sowie in allen anderen geschlossenen
Räumen ABER nicht in den Open-Air-Bereichen des Ruhr Parks.

Zudem besteht die Maskenpflicht für Zuschauer unseres
weihnachtlichen Bühnenprogramms unter dem weißen Zelt.

    Zeigen Sie Herz und halten Sie bitte ca. 2 Meter Abstand.
       




HÄNDE WASCHEN

 

HUSTENETIKETTE BEACHTEN

Bittte waschen Sie sich regelmäßig für ca. 20 Sekunden die Hände und
nutzen Sie Desinfektionsmittel. 


Niesen oder husten Sie bitte in ein Einmaltaschentuch oder in die Armbeuge.





   
BEVORZUGT BARGELDLOS BEZAHLEN      ERKÄLTUNGSSYMPTOME? 
Bezahlen Sie bitte - wenn möglich - bargeldlos.      Bitte sehen Sie bei Erkältungssymptomen von einem Besuch im Ruhr Park ab. 
       
   
GASTRONOMIE
    CORONA-APP

Die Innengastronomie ist nur für Geimpfte und Genesene (GG)
zugänglich.


 


  Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App.
       
       
KINO
    FRISEUR- UND NAGELSTUDIOS
Der Kinobesuch ist nur noch Geimpften und Genesenen
gestattet (GG).

    Der Friseurbesuch ist weiterhin für Geimpfte, Genesene und
Getestete (GGG) möglich. Für körpernahe Dienstleistungen
(wie z. B. Nagelstudios) gilt aber eine GG-Nachweispflicht.